Gesundheit ist der ausgeglichene Zustand von Körper, Geist und Seele.

Das bedeutet, dass wir im besten Fall mit allen auf uns wirkenden Einflüssen so umgehen, dass ein harmonisches inneres Gleichgewicht besteht und wir uns wohl fühlen.

 

Der menschliche Körper nimmt in jedem Augenblick Energie von außen auf, die über das fein verzweigte Netz der Meridiane zu allen Organen gelangt. Dadurch ist ihre reguläre Funktionsweise sichergestellt. Sind Meridiane blockiert, erkennt man diese Störungen als Unwohlsein, man empfindet einen Schmerz oder stellt eine Erkrankung fest.

 

Reiki ist eine Technik, mit der universelle Lebensenergie bewusst geleitet werden kann. Über das Auflegen der Hände wird diese Energie übertragen und fließt dorthin, wo sie gebraucht wird. Über die Meridiane wird die Energie im ganzen Körper verteilt und erreicht jede Zelle. Blockaden werden gelöst und Mangelzustände werden ausgeglichen.